Upravit stránku

VMP Micro

Werkstücke sind manuell plaziert auf Werkstückhaltern der Kasette innerhalb der Waschmaschine ( auf Anfrage ist es möglich das Be- und Entladen der Werkstücke zu automatisieren ). Düsen mit Waschemulsion waschen und drehen zugleich die Werkstücke, was eine perfekte Entfettung und Säuberung der Werkstücke garantiert. Diese Lösung des Waschprozesses ist z. Patent angemeldet. Nach dem Waschen wird die Kassette um 180° gedreht und das Werkstück mit Druckluft abgeblasen. Wenn es wegen der Kontur der Werkstückoberfläche nötig ist, wird das Werkstück mittels Strahldüsen getrocknet. Bei der Trocknung kann das Werkstück auch gedreht werden. Nach der Trocknung wird die Kasette wieder um 180° gedreht, die Türe der Waschmaschine wird geöffnet und Fertigteil gegen ein Rohteil ausgetauscht.

Die Waschmaschine ist für lange Taktzeiten und ein großes Teilspektrum konstruiert. Austausch der Kassette mit Halter für neuem Werkstücktyp und die Einstellung der Düsen ist sehr schnell und einfach.

Hauptmaße3800 x 2600 x 3000 mm
 El. Anschluß230/400 V; 50 Hz
Gesamtanschlußleistungmax. 25 kW
Druckluftanschluß pminpmin = 4,5 bar
Druckluftverbrauchmax. 0,5 m3/Std
Behälterinhalt0,5 m3
Farbenach Vereinbarung
Spitzenfußbodenbelastungmax. 5.000 kg/m2
Gestattene Bodenunebenheitmax. 30 mm
Schallpegelmax. 80 dB
Dimensionierung10 Jahre im unbegrenzten Betrieb
Maschinenachfüllung1-4 Wochen
Waschtemperatur40 - 80°C
Waschmittelz.B. Henkel P3-VR 5187
Taktzeitmin. 60 s
Nahoru